Schule: Schnippeln für die Ministerin

Schule : Schnippeln für die Ministerin

(red) Ernährungsministerin Ulrike Höfken hat eine Unterrichtseinheit aus dem Projekt „ABC der Lebensmittel“ an der Grundschule Bitburg-Süd besucht. Das Projekt wurde von den Dienstleistungszentren ländlicher Raum in Rheinland-Pfalz erarbeitet und praktisch erprobt.

Eifrig schnippelten die Kinder der Klasse 1c beim Besuch der Ministerin alles, was für ein gesundes Frühstück notwendig ist: Möhren, Fenchel, Obst, Vollkornbrot. Entstanden ist ein Büfett aus reichhaltigem Müsli, Brot- und Rohkostplatten. Etliche Eltern halfen in der Unterrichtsstunde, die von Klassenleiterin Iris Thelen vorbereitet und einer Mitarbeiterin des Dienstleistungszentrums ländlicher Raum organisiert wurde, mit. Foto: Christel Steinmetz

Mehr von Volksfreund