1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Schnittarbeiten entlang alter Bahntrasse

Schnittarbeiten entlang alter Bahntrasse

Im Auftrag des Landesbetriebs Mobilität (LBM) Gerolstein wird die ehemalige Bahntrasse zwischen der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen bei Hallschlag und Jünkerath auf rheinland-pfälzischer Seite auf circa elf Kilometern ab Samstag, 26. Januar, gerodet. Das Schnittgut wird nach Angaben des LBM im Seitenraum der Trasse vor Ort verbrannt.

red