Schöne Ferien

PRÜM. (red) Im Haus der Jugend in Prüm wird auch in diesem Jahr wieder ein Ferienprogramm geboten. Start ist am 21. August.

Vom 21. bis 25. August starten wieder die Ferienaktionen für Kinder von sieben bis zehn Jahren in und um das Haus der Jugend in Prüm. Das Programm beginnt täglich um 9.30 Uhr und endet um 17 Uhr. Die Kinder werden auch in diesem Jahr mit Mittagessen verpflegt und von geschultem Personal betreut. Das Vorbereitungsteam hat sich viel einfallen lassen, um wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm anbieten zu können. Neben zahlreichen Bastel- und Spielangeboten dürften auch in diesem Jahr wieder die Lagerolympiade und die Schnitzeljagd in und um die Stadt Prüm Höhepunkte des Ferienprogramms sein. Der Teilnahmebeitrag für eine Woche beträgt 45, Euro, darin sind sämtliche Kosten (Mittagessen, Getränk, Bastelmaterialien) enthalten. Informationen und Anmeldung im Haus der Jugend unter Telefon 06551/6346. Für die Ferienfreizeit nach Todtmoos vom 1. bis 11. August sind derweil noch Restplätze frei. Veranstalter sind das Haus der Jugend und der Streetworker der Caritas. Wer bisher noch nichts geplant hat, aber jetzt vom Fernweh geplagt wird, hat also noch die Möglichkeit mit auf Tour zu gehen. Das Programm wird sehr abwechslungsreich sein: Klettern im Hochseilgarten und am Fels, Freibad, Ausflüge zum Beispiel nach Freiburg, an den Schluchsee oder an den Titisee, auf den Feldberg. Zudem gibt es Hüttensauna, Abende am Lagerfeuer und eine Menge Spaß und viele Spiele. Wer mit dabei sein möchte, kann sich einfach anmelden, einzige Bedingung: man muss zwischen 14 und 16 Jahren alt sein. Die Unterbringung erfolgt im Selbstversorgerhaus Hochkopfhütte in Zimmern mit mehreren Etagenbetten. Der Kostenbeitrag für Fahrt, Unterkunft, Verpflegung und Programm beträgt 250 Euro. Weitere Infos zur Unterkunft erhält man im Internet unter www.huettenzauber.de Schriftliche Anmeldung und weitere Infos im Haus der Jugend. Es ist in den beiden ersten Wochen der Ferien vom 17. bis 28. Juli zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Vom 31. Juli bis zum 25. August bleibt die Einrichtung geschlossen.