1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Schönecken wird von 21 Meter hohem Christbaum erleuchtet

Schönecken im Advent : 21 Meter hoher Christbaum erstrahlt in Schönecken in der Nacht

Der tolle Christbaum von Schönecken – und ein wichtiger Nachtrag zur Geschichte ...

(fpl) Das wäre doch was für die Zeitung, findet Christine Alf aus Schönecken-Wetteldorf und schickt uns diese Fotos. Stimmt, sagen wir, denn der 21 Meter hohe Christbaum, den Alexander Alf (mittleres Foto links) und sein Freund Marvin Igelmund geschmückt haben, ist wirklich ein tolles Exemplar, versehen mit einer 150 Meter langen Lichterkette. Es sei, schreibt Christine Alf, „eine wahre Freude“, den Baum aus allen Himmelsrichtungen leuchten zu sehen. Finden wir auch – und sagen danke!

Achtung: Wir erhielten einen wichtigen Nachtrag zu unserer Schönecker Christbaumgeschichte: Da hatten wir nämlich was falsch verstanden! Der große Baum wurde nicht gefällt und dann aufgestellt. Denn den Kran brauchten Alexander Alf und Marvin Igelmund nur für die Licherkette, die in den Baum bugsiert werden musste. Darauf weist uns die Tante von Alexander Alf hin, Roswitha Negele, die sich deswegen aus Düsseldorf gemeldet hat: Der Baum sei vor 29 Jahren von ihrem mittlerweile gestorbenen Schwager Lorenz Alf gepflanzt worden, vor dem Elternhaus seiner Frau (und Roswitha Negeles Schwester) Marianne Alf.

 Stolzer Christbaum, stolze Monteure: Alexander Alf (links) und Marvin Igelmund haben ihn in Schöneckenmit einer 150 Meter langen Lichterkette geschmückt.
Stolzer Christbaum, stolze Monteure: Alexander Alf (links) und Marvin Igelmund haben ihn in Schöneckenmit einer 150 Meter langen Lichterkette geschmückt. Foto: Christine Alf

Anfangs sei er kaum gewachsen, seit etwa 20 Jahren aber „ist er in die Höhe geschossen“, sagt Roswitha Negele. Und er könnte noch höher wachsen als seine bisher 21 Meter: Denn es handelt sich dabei um einen echten Mammutbaum.

 Stolzer Christbaum, stolze Monteure: Alexander Alf und Marvin Igelmund haben ihn in Schönecken mit einer 150 Meter langen Lichterkette geschmückt.
Stolzer Christbaum, stolze Monteure: Alexander Alf und Marvin Igelmund haben ihn in Schönecken mit einer 150 Meter langen Lichterkette geschmückt. Foto: Christine Alf

Fotos (3): Christine Alf