Schüler des Eifel-Gymnasiums Neuerburg erfreuen Bewohnern des Seniorenheims mit weihnachtlichen Klängen

Advent : Musizierende Schüler machen Senioren eine Freude

. (red) Zum 25. Mal hat das Weihnachts-Musizieren der Schüler der Musik-Oberstufenkurse des SEG im Seniorenheim „Berghof“ in Neuerburg stattgefunden. 40 Schüler sind zum Plascheiderberg aufgebrochen, um dort das Seniorenheim „Berghof“ in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen. Mit feierlichen Bläserstücken sowie deutschen und europäischen weihnachtlichen Liedern gestalteten der Chor unter der Leitung von Maike Wendt und die Instrumentalgruppe unter der Leitung von Dorothea Nusbaum eine Stunde der Besinnung und der Vorfreude auf das Christfest. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims dankten den Akteuren mit kräftigem Applaus und sangen bei den bekannten Weihnachtsliedern auch gerne mit.

. (red) Zum 25. Mal hat das  Weihnachts-Musizieren der   Schüler der Musik-Oberstufenkurse des SEG im Seniorenheim „Berghof“ in Neuerburg stattgefunden.  40   Schüler sind zum Plascheiderberg aufgebrochen, um dort das Seniorenheim „Berghof“ in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen. Mit feierlichen Bläserstücken sowie deutschen und europäischen weihnachtlichen Liedern gestalteten der Chor unter der Leitung von Maike Wendt und die Instrumentalgruppe unter der Leitung von Dorothea Nusbaum eine Stunde der Besinnung und der Vorfreude auf das Christfest. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenheims dankten den Akteuren mit kräftigem Applaus und sangen bei den bekannten Weihnachtsliedern auch gerne mit.

Einige Stücke aus dem weihnachtlichen Repertoire der Musikkurse wurden auch bei dem Adventlichen Gottesdienst am letzten Schultag vor den Ferien noch einmal vom Chor im Atrium des Eifel-Gymnasiums vorgetragen. Foto: Eifel-Gymnasium Neuerburg

Mehr von Volksfreund