1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Schüler engagieren sich für Ruanda

Schüler engagieren sich für Ruanda

Beim Aktionstag "Dein Tag für Afrika" haben Schüler der Prümer Gymnasien knapp 1500 Euro für Ruanda erarbeitet.

Prüm. (red) Beim bundesweiten Aktionstag "Dein Tag für Afrika" haben sich auch die Schulen in Prüm beteiligt. Bei dieser Aktion gehen die Schüler in Betriebe und arbeiten dort. Anschließend spenden sie ihren Lohn für das rheinland-pfälzische Partnerland Ruanda. Wie hier Valea Steinkamp haben Schüler des Vinzenz-von-Paul-Gymnasiums in Niederprüm und des Regino-Gymnasiums in Prüm unter anderem bei der Firma "Heiko" einen Tag lang Eier für die Verkaufswagen verpackt. Doch nicht nur die Löhne für die jugendlichen Helfer flossen als Spende an die Hilfsaktion, auch ein Cent pro verkauftem Ei und die Spenden der Kunden kam hinzu. Insgesamt kamen so für den Aktionstag 1440,04 Euro für Projekte in Ruanda zusammen.