SCHÜLER ERFAHREN MEHR ÜBER EUROPA-POLITIK

SCHÜLER ERFAHREN MEHR ÜBER EUROPA-POLITIK

"Europa an die Schulen": Im Rahmen dieses Projektes und vor dem Hintergrund der anstehenden Wahlen zum europäischen Parlament hat Umweltministerin Ulrike Höfken das Sankt-Josef-Gymnasium in Biesdorf besucht. An der Veranstaltung nahmen rund 80 Schüler aus den Jahrgangsstufen elf und zwölf teil.

Die Hauptthemen dieser Gesprächsrunde waren europäische Themen wie Wasserschutz, Agrarpolitik, Freihandelsabkommen sowie Naturschutz. Anfangs hatte Höfken einen Vortrag über die genannten Themen gehalten. Im Anschluss stellten die Schüler in einer Diskussionsrunde Fragen. Das Gruppenbild zeigt Ministerin Höfken mit Schülern, die an der Veranstaltung teilgenommen haben, und Schulleiter Jürgen Gieraths. (red)/Fotos: Schule

Mehr von Volksfreund