Schüler liest aus eigenem Roman

Schüler liest aus eigenem Roman

Thomas Morio, Schüler des Städtischen Gymnasiums Schleiden, liest am Sonntag, 3. November, um 15 Uhr in der Galerie Eifel Kunst aus seinem Buch "Elias". Der Roman ist im Rahmen des Schulprojektes "Auf den Spuren des jüdischen Lebens in der Eifel" entstanden.

Durch den Verkauf des Buches wird das Stolpersteine-Projekt des Künstlers Gunter Demnig unterstützt. Ebenso wird Thomas Morio einen Teil des Erlöses an das Eifeler Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt spenden. red

Mehr von Volksfreund