1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Schulkonzert mit Leib und Seele

Schulkonzert mit Leib und Seele

Das Schulkonzert unter dem Motto "Body and Soul" an der Graf-Salentin-Schule in Jünkerath war ein große Erfolg für die jungen Musiker.

Jünkerath. (red) "Body and Soul", eine moderne Messkomposition, stand im Mittelpunkt des musikalischen Abends der Graf-Salentin-Schule. Vorgetragen wurde das Werk von den beiden Schulchören und der Schülerband. Über 50 Jugendliche der Klassenstufen 5 bis 10 sangen und spielten unter der Leitung ihres Musiklehrers Thomas Lach Melodien aus dem Gospel-, Swing- und Popbereich. Im ersten Konzertteil war die Lehrerband "Lessons To Be Learned" zu hören. Schüler und Lehrer boten den Zuhörern im gut besetzten Atrium beschwingte und besinnliche Musik vom Kanon bis zum Chartsong.

Die Texte der ersten Konzerthälfte bereiteten inhaltlich bereits auf das geistliche Hauptwerk "Body and Soul" vor.