| 21:51 Uhr

Schultüte voller Schmökerspaß

 Ein Bücherei-Sams bringt Erstklässlern Freude am Lesen und den Gutschein für einen Bibliotheksausweis. Foto: privat
Ein Bücherei-Sams bringt Erstklässlern Freude am Lesen und den Gutschein für einen Bibliotheksausweis. Foto: privat
Die Zentralbücherei Prüm beteiligt sich wieder an der landesweiten Aktion "Schultüte" zur Leseförderung. Alle Erstklässer der Verbandsgemeinde Prüm erhielten Schultüten mit einem Gutschein für den Bibliotheksausweis.

Prüm. (red/fpl) Eine Schultüte aus der Zentralbücherei: Das Geschenk an die Erstklässler umfasst nicht nur den Gutschein für einen Bibliotheksausweis, sondern auch Stundenplan, Bleistift, Luftballon, etwas Süßes und einen erläuternden Brief an die Eltern. Der Zweck: früh die Freude am Lesen zu fördern und als Bildungspartner die Kinder ergänzend zur Schule zu begleiten. Kinder sollen den Umgang mit Büchern als etwas Wertvolles erleben und erfahren, wie spannend, lustig und informativ das Lesen sein kann.

Der bekannte Kinderbuchautor Paul Maar hat eigens für die Bibliotheken in Rheinland-Pfalz ein Bücherei-Sams gezeichnet, das auf der Schultüte abgebildet ist.

Die Aktion ist Teil der Kampagne "Lesespaß aus der Bücherei". Sie wird vom Land im Rahmen der Initiative "Leselust in Rheinland-Pfalz" gefördert und vom Landesbibliothekszentrum koordiniert.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.lbz-rlp.de oder in der Zentralbücherei Prüm unter Telefon 06551/965812. Internet: www.buecherei@pruem.de