Schwäche-Anfall führt zum Crash

Schwäche-Anfall führt zum Crash

STADTKYLL. (fpl) Schwere Verletzungen hat ein 67-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Euskirchen bei einem Unfall am Mittwoch in der Nähe von Stadtkyll erlitten. Der Mann war gegen 10.40 Uhr auf der L 24 von Dahlem nach Stadtkyll unterwegs.

Auf der abschüssigen Strecke erlitt er hinter einer Linkskurve einen Schwächeanfall und verlor die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Baumgruppe. Mit schweren Knochenbrüchen wurde der Fahrer vom DRK ins Krankenhaus nach Mechernich gebracht. Die Polizei Prüm schätzt den Sachschaden auf etwa 6000 Euro.

Mehr von Volksfreund