1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Schwelbrand in Zwischendecke

Schwelbrand in Zwischendecke

Zu einem Brand musste am Montagmorgen die Feuerwehr nach Auw an der Kyll ausrücken.

Die gegen 9 Uhr alarmierte Feuerwehr musste nach der ersten Meldung zunächst von einem Dachstuhlbrand im alten Pfarrhaus im Maximinerweg ausgehen, daher wurde Großalarm ausgelöst. Vor Ort stellten die Wehrleute eine extreme Hitze in der Zwischendecke im Dachstuhlbereich fest, vermutlich ausgelöst durch einen Hitzestau im Bereich des Kamins.

Unter schwerem Atemschutz musste die Feuerwehr Teile der Decke öffnen, um an den Schwelbrand zu gelangen. Dies nahm viel Zeit in Anspruch. Die Feuerwehr konnte den Brand dann aber unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Auw an der Kyll, Speicher, Orenhofen, Preist und Zemmer sowie der Kreisfeuerwehrinspekteur, das DRK aus Speicher und die Polizei Bitburg.