Schwenkbraten und Stockbrot unterm Maibaum

Schwenkbraten und Stockbrot unterm Maibaum

Lambertsberg (red) Der Lambertsberger Förderverein stellt Sonntag, 30. April, 18 Uhr, den Maibaum auf. Die Mitglieder laden die Frauen des Dorfes zum Schmücken des Kranzes, der oben am Maibaum hängen wird, ein.

Die Männer gehen in den Wald, suchen einen schönen Baum aus, fällen ihn und bringen ihn zum Dorfgemeinschaftshaus. An der Feuerstelle auf dem Hof vor dem Haus können die Kinder am Abend Stockbrot backen. Verschiedene Spielgeräte stehen für die jungen Gäste bereit. Während der Zeremonie gibt es Würstchen und Schwenkbraten vom Grill.