1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Schwerer Unfall in Herforst: Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte

Schwerer Unfall in Herforst: Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte

Bei einem schweren Unfall in Herforst sind am Mittwochmorgen drei Menschen verletzt worden. Auf der Kreuzung L46 fuhr laut Polizei vermutlich ein Fahrer bei Rot über die Ampel und kollidierte mit einem anderen Auto.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochmorgen gegen 6.38 Uhr im Kreuzungsbereich der L 46 / L 36 in Herforst gekommen.

Nach Informationen der Polizei war dort ein Fahrzeug vermutlich bei Rot über die Kreuzung gefahren und mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Dabei wurde ein Mensch schwer, zwei weitere leicht verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Um die ausgelaufenen Betriebsstoffe kümmerte sich die Straßenmeisterei.

Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Bitburg sowie das DRK aus Speicher und Badem, die Rufbereitschaft Speicher und der Notarzt aus Bitburg.