Sechs Mal 60 Jahre

GROSSKAMPENBERG. (js) Bei einem gemütlichen Beisammensein im Saal Kaut wurden langjährige Sänger des Kirchenchores Großkampenberg geeehrt – darunter sechs Mitglieder, die bereist 60 Jahre im Verein engagiert sind.

Tono Kandels begrüßte die erschienenen Akteure und dankte für die erwiesene Treue. 20 Mitglieder zählt der Kirchenchor St. Hubertus, der in besonderer Weise die kirchlichen Feste mitgestaltet, aber auch bei weltlichen Anlässen auftritt. Für 60 Jahre wurden mit einer Urkunde, einer Nadel in Gold und einem Dankesschreiben des Trierer Bischofs Reinhard Marx ausgezeichnet: Josef Heinen, Heckhuscheid; Adam Horper, Großkampenberg; Josef Lenz, Heckhuscheid; Jakob Hontheim, Leidenborn; Josef Schwalen, Leidenborn; Theo Kickertz, Großkampenberg. Für 45 Jahre wurden geehrt: Peter Heinen, Heckhuscheid; Herbert Heinz, Großkampenberg. Für 25 Jahre wurden geehrt: Ernst Alff, Großkampenberg; Johann Becker, Heckhuscheid; Clemens Pauls, Heckhuscheid. Für zehn Jahre und mehr wurden ausgezeichnet: Alex Illies, Großkampenberg; Ignaz Hontheim, Leidenborn.