Seffern kümmert sich um Dorferneuerung

Seffern kümmert sich um Dorferneuerung

In der Sitzung des Gemeinderates Seffern am Dienstag, 2. Juni, ab 18 Uhr im Gasthaus Junk geht es um die neue Forsteinrichtung des Gemeindewalds Seffern, den Haushalt 2015, die Jahresabschlüsse 2009 und 2010 sowie die Anerkennung als Schwerpunktgemeinde im Rahmen der Dorferneuerung. Zudem beraten die Ratsleute die Gebühren für die Grillhütte.

red

Mehr von Volksfreund