1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Seit fünf Jahren Abitur für Erwachsene

Seit fünf Jahren Abitur für Erwachsene

Seit fünf Jahren haben Erwachsene die Möglichkeit, am Eifel-Kolleg ihr Abitur nachzuholen. Am Donnerstag, 3. Dezember, bietet die Schule einen Informationsabend an.

Neuerburg. Das Eifel-Kolleg bietet am Donnerstag, 3. Dezember, um 18.30 Uhr einen Informationsabend zu seinen Bildungsgängen an. Seit 2013, dem ersten Abiturjahr, haben 31 Erwachsene über den zweiten Bildungsweg die allgemeine Hochschulreife (Abitur) in Neuerburg erreicht, dazu kommen 14 Abgänger mit Fachhochschulreife.
Der Schulbesuch am Kolleg und die Prüfungen sind gebührenfrei. Wer ans Kolleg möchte, muss mindestens 18 sein und zwei Jahre Berufsausbildung, Berufstätigkeit, Bundeswehr oder anrechenbare Zeiten mit Arbeitslosigkeit oder Tätigkeiten in der Familie wie Kindererziehung oder Pflege von Familienangehörigen nachweisen können. Erwachsene mit qualifiziertem Sekundarabschluss I können im August 2016 in die Einführungsphase aufgenommen werden. Danach schließt sich die zweijährige Qualifikationsphase an. Bewerber mit Fachhochschulreife können beim Start in diese aufgenommen werden. Diejenigen mit Berufsreife können am 1. Februar 2016 mit dem Vorkurs ihre Ausbildung am Kolleg beginnen. red
Das Kolleg bietet eine persönliche Beratung im Gespräch, Telefon: 06564 96730, oder per E-Mail an info@eifel-kolleg.de an.