1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Seminar: Kinder schützen und stark machen

Seminar: Kinder schützen und stark machen

Kinder haben ein Recht auf Schutz. Festgeschrieben ist dieses Recht unter anderem in der UN-Kinderrechtskonvention.

Ein Seminar unter dem Motto "Kinder schützen und Kinder stärken" zum Thema Gefährdung des Kindeswohls findet am Samstag, 22. Oktober, in Waxweiler statt. In der halbtägigen Veranstaltung referiert Theologe und Psychologe Peter Rütten zur Frage "Wie ticken Täter?" Er ist auch Ansprechperson für Verdachtsfälle auf sexuellen Missbrauch an Minderjährigen durch Priester, Ordensleute oder andere kirchliche Mitarbeiter im Bistum Trier. Paul Ewen vom Kinderschutz Eifelkreis hält einen Vortrag über "Kinder stark machen und Nein-Sagen". red
Infos und Anmeldung bei der Fachstelle Kinder- und Jugendpastoral, Telefon 06561/8938.