| 21:34 Uhr

Seniorenverband ehrt Mitglieder

Bitburg. Der Seniorenverband, Bund der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen (BRH), Kreisverband Bitburg, hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Zahlreiche Mitglieder waren dieser Einladung gefolgt.

Am Anfang standen ein Rückblick auf die Ereignisse des vergangenen Jahres und das Gedenken an die verstorbenen Mitglieder. Kassenführer Johann Buske wurde nach seinem Bericht, ebenso wie dem Vorstand, die Entlastung erteilt. Klaus Zeimentz, Polizeibeamter i.R., referierte über "Die Gefahren älterer Personen im Alltag". Der Vorsitzende des Landesverbands BRH Rheinland-Pfalz, Franz Josef Bischel, ging in seinem Vortrag auf die derzeitige finanzielle Situation der Pensionäre und Rentner ein. Anschließend überreichte der Landesvorsitzende den Jubilaren für ihre langjährige Mitgliedschaft Urkunden und Anstecknadeln. (red)/Foto: Seniorenverband BRH