Sicherheit im Wald

Im Wald arbeiten ist gefährlich: Immer wieder passieren Unfälle, manchmal mit fatalen Folgen. Die Land- und Forstwirtschaftliche Berufsgenossenschaft lädt daher am Samstag, 25. September, zum Waldsicherheitstag nach Prüm ein.

Prüm. (ch) Rund um die Sicherheit und den Gesundheitsschutz geht es beim Waldsicherheitstag am Samstag, 25. September, in der Karolingerhalle in Prüm. Am Vormittag ab 9.30 Uhr befassen sich Vorträge mit den Themen "Gefährdungen und Präventionsmaßnahmen bei der Waldarbeit", "Gefährliche Alleinarbeit und Funknotrufsysteme in der Forstwirtschaft" und "Gesundheitsgefahren bei der Waldarbeit und Erste Hilfe bei Unfällen". Am Nachmittag finden ab 13.30 Uhr auf dem Parkplatz neben der Halle Vorführungen statt, unter anderem zeigt ein Melonentest die Wirkung herabfallender Äste. Die Veranstaltung wird unter anderem von der Land- und Forstwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft Rheinland-Pfalz, dem Waldbauverein Prüm und dem Forstamt Prüm organisiert.

Mehr von Volksfreund