1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Sieben Neuinfektionen im Eifelkreis nach Corona-Ausbruch in Reha-Zentrum

Corona-Pandemie im Eifelkreis : Sieben Infektionen nach Ausbruch in Reha-Zentrum

(de) Der Ausbruch des Coronavirus in dem Trierer Reha-Zentrum trifft auch die Eifel. Drei Patienten des Reha-Zentrums wohnen im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Diese drei Infizierten haben noch mal insgesamt vier Menschen aus ihrem direkten familiären Umfeld angesteckt, so dass die Kreisverwaltung Bitburg-Prüm inzwischen von sieben Corona-Fällen im Zusammenhang mit dem Ausbruch in Trierer Reha-Zentrum spricht.

Insgesamt gibt es im Eifelkreis neun Corona-Fälle. Am Dienstag wurden alle 56 bis dahin bekannten Kontaktpersonen der sieben Neuinfizierten getestet. Dabei ist eine Neuinfektion festgestellt worden. Alle anderen Testergebnisse waren nach Auskunft des Gesundheitsamtes negativ.