| 21:30 Uhr

Sieg nach Elfmeterschießen

 Das Bild mit den Siegermannschaften. Foto: Grundschule Prüm
Das Bild mit den Siegermannschaften. Foto: Grundschule Prüm
In der Turnhalle der Hauptschule Prüm fand das Endrundenturnier der Fussballmeisterschaften der Grundschulen im Kreis statt. Qualifiziert waren die Mannschaften aus Prüm, Rittersdorf, Mettendorf, Irrel, Kyllburg und St. Matthias Bitburg.

Prüm. (red) Die Mannschaft der Bertrada-Grundschule Prüm erreichte im Elfmeterschießen gegen die Mannschaft aus Irrel den dritten Platz. Im Endspiel sicherte sich die Mannschaft aus Bitburg durch einen klaren Sieg über die Mettendorfer verdient die Kreismeisterschaft. Die ausrichtende Grundschule Prüm wurde bei der Bewirtung durch den Bertrada-Förderverein unterstützt. Ein besonderer Dank ging an den Schiedsrichter Willi Kops und an die Verantwortlichen der Wandalbert-Hauptschule Prüm für die Bereitstellung der Halle.