1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Sirenen heulen wieder in Bitburg: Feuer in der Nacht und Fehlalarm am Vormittag

Sirenen heulen wieder in Bitburg: Feuer in der Nacht und Fehlalarm am Vormittag

In Bitburg heulen am Montagvormittag mal wieder die Sirenen: Nach Volksfreund-Informationen ein Fehlalarm, den ein Brandmelder im Edeka-Einkaufszentrum ausgelöst haben soll. Doch die Sirenen in der Nacht waren kein Fehlalarm.

Was es mit dem Sirenen-Alarm in der Nacht auf sich hatte: Gleich zweimal hintereinander wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag die Bitburger Bevölkerung gegen 4 Uhr durch Sirenengeheul wachgerüttelt. Gegen 4 Uhr hatte die Brandmeldeanlage eines Pasta-Herstellers in der Daimlerstraße in Bitburg Alarm ausgelöst.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich heraus, dass es zu einem Brand im Bereich der Heizungsanlage gekommen war. Aus Sicherheitsgründen und aufgrund der Größe des Betriebes fand sofort eine Nachalarmierung weiterer Einsatzkräfte statt. Hierzu wurde erneut Sirenenalarm ausgelöst. Die Wehrleute hatten den Brand jedoch schneller als erwartet unter Kontrolle. Der Einsatz weiterer Kräfte konnte somit wieder gestoppt werden. Über Schadenshöhe und Ursache des Brandes liegen noch keine Informationen vor.