1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Skurille Samstagnacht in Prüm: Brennende Mülltonnen und ein halbnackter Mann und ein halbnackter Mann

Polizei sucht Zeugen nach Brandstiftung : Skurille Samstagnacht in Prüm: Brennende Mülltonnen und ein halbnackter Mann

Feuerschein erhellt Samstagnacht die Vogesenstraße in Dausfeld. Es sind zwei Mülltonnen, die gegen 1.30 Uhr im Prümer Stadtteil in Brand stehen. Und dies wohl, weil sie, wie die Polizei am Sonntag mitteilt, angesteckt wurden.

Doch es wird noch skurriler: Als Anwohner in besagter Nacht aus dem Fenster schauen, sehen sie einen oberkörperfreien Mann in der Nähe der brennenden Behälter. Und nach dem sucht die Polizei jetzt — als mutmaßlichen Verdächtien oder auch als Zeugen.

Laut den Ermittlern hatte der Mann kurze, dunkle Haare und eine kräftige Statur. Obenrum trug er, wie bereits erwähnt, gar nichts und untenrum eine schwarze Jogginghose. Sein Alter schätzen Zeugen auf zwischen 40 und 50 Jahren. Was alles natürlich unter dem Vorbehalt zu sehen ist, dass es Nacht war, und sie ihn möglicherweise nicht ganz genau gesehen haben.

Wer die Identität des Mannes kennt oder andere Hinweise zu dem kuriosen Vorfall geben kann, ist aufgerufen, sich unter Telefon: 06551/9420 oder unter E-Mail: pipruem@polize.rlp.de  an die Polizei Prüm zu wenden.