So beginnt das Schuljahr in der Unterstufe

So beginnt das Schuljahr in der Unterstufe

Neuerburg (mey) Im neuen Schuljahr besuchen rund 750 Schülerinnen und Schüler die Grund- und Realschule plus in Neuerburg. Der Unterricht beginnt am Montag,14. August, zur gewohnten Zeit um 7.55 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen versammeln sich zu Unterrichtsbeginn zunächst in der Aula. Dort werden sie ihren neuen Klassen zugeteilt.
Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen werden mit ihren Eltern um 10 Uhr in der Aula begrüßt. Nach Aufteilung der Klassen begeben sich die neuen Fünftklässler mit ihren Klassenleitungen in die Klassenräume. Die Eltern erhalten im Anschluss von der Schulleitung Informationen zur Arbeitsweise und Organisationsform der Orientierungsstufe.
Am ersten Schultag in der neuen Schule dürfen die Schüler der 5. Klassen kurz vor Unterrichtsschluss mit ihren Eltern nach Hause fahren, falls dies gewünscht wird. Für sie entfällt am ersten Tag der Nachmittagsunterricht.