| 21:34 Uhr

So wird Grillen für alle zum Spaß

So kann Grillen für alle zum Spaß werden: Die Stadtverwaltung Bitburg weist darauf hin, dass bei der Benutzung der städtischen Grillhütten bestimmte Regeln zu beachten sind.

Bitburg. (red) Die Grillhütten der Stadt Bitburg in Masholder, Matzen, Mötsch, Stahl und im Königswäldchen sind beliebte Freizeiteinrichtungen. Damit der Grillspaß nicht zu Verdruss bei den Nutzern oder auch Anliegern führt, weist die Stadtverwaltung auf die gemeinsame Benutzungsordnung für die städtischen Grillhütten in. Während der Benutzungszeit seien jegliche Beeinträchtigungen und Belästigungen Dritter zu vermeiden. Dies bedeute, dass zwischen 22 und 6 Uhr Betätigungen verboten sind, die zu einer Störung der Nachtruhe führen können. Wer eine städtische Grillhütte buchen möchte, kann sich an folgende Ansprechpartner wenden: Hütte in Matzen, Werner Schuh, Telefon 7441; Hütte in Stahl, Willi Schaack, Telefon 12897; Hütte in Mötsch, Karlheinz Maier, Telefon 683590 (tagsüber) oder 60960 (privat); Hütte in Masholder, Johann Bermes, Telefon 7895 (ab 17 Uhr); Hütte im Königswäldchen, Leni Garcon, Telefon 5102.