Solo für Lemken

DAUN. (red) Der Theater- und Filmschauspieler Karl-Heinz Lemken, bekannt aus Fernsehproduktionen wie "Tatort", "Ein Fall für zwei", "Soko" oder "Der Alte" gastiert am Samstag, 13. September, um 20 Uhr mit dem Ein-Personen-Stück "Morgen hör ich auf" in den Eifel-Kliniken Daun.

Lemken stellt in dem von ihm übersetzten Theaterstück von Eddy Cornwel den Verfall eines alkoholkranken Menschen dar. Bei der Aufführung handelt es sich um ein Theaterstück der Extraklasse, mit dem Lemken durch Deutschland tourt. Die Veranstaltung findet im großen Saal der Kliniken Daun, Schulstraße 6, Daun, statt. Der Eintritt beträgt 7,50 Euro. Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich.