1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Sommerschule auch im Eifelkreis in den letzten beiden Ferienwochen

Bildung : Anmeldung zur Sommerschule im Eifelkreis

(red) Das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz hat zusammen mit den kommunalen Spitzenverbänden eine Fortführung der Ferienschule im Jahr 2021 vereinbart, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Sommerschule wird demnach in den letzten beiden Wochen der  Sommerferien für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 1 bis 9 angeboten. Die Kommunen stellen dabei die Gebäude, das Ministerium für Bildung füllt sie mit Inhalten. Vor allem in Schulgebäuden der Städte und Verbandsgemeinden wird es drei Stunden Unterricht pro Tag geben. Dieser wird angeleitet von Lehramtsstudierenden, Lehramtsanwärterinnen und -anwärtern, Lehrkräften und pädagogischem Personal, pensionierten Lehrkräften sowie älteren, geschulten Schülerinnen und Schülern.

Die Sommerschule findet vom 16. bis 20. und vom 23. bis 27. August  statt. In den Verbandsgemeinden wird das Projekt täglich von  9 bis 12  Uhr an folgenden Standorten angeboten:

Verbandsgemeinde Arzfeld: Grundschule Arzfeld, Schulstraße 8 in  Arzfeld; Verbandsgemeinde Bitburger Land: Verwaltungsstelle Kyllburg, Marktplatz 8 in  Kyllburg; Verbandsgemeinde Prüm: Kaiser-Lothar-Realschule Plus Prüm, Kreuzerweg 16 in Prüm, Verbandsgemeinde Speicher: ehemalige Kita Speicher, Merscheider Weg 21 in  Speicher; Verbandsgemeinde Südeifel: Grundschule Körperich, Gaytalstraße 43 in  Körperich

Für die Stadt Bitburg sind die Zeiten   für die Klassenstufen 1 bis 4 von 9 bis 12 Uhr und für die Klassenstufe 5 bis 9 von 13 bis 16 Uhr festgelegt an den Standorten: Grundschule Bitburg-Süd, Borenweg 9 in Bitburg. Die Teilnahme ist auf eine Woche begrenzt und nur in Ausnahmefällen in beiden Wochen möglich.

Auf dem Internetportal unter www.ferien.bildung-rp.de gibt es weitere Informationen. 

Für das Angebot der „Sommerschule RLP“ besteht kein Anspruch auf Schülerbeförderung.

Anmeldungen sind noch bis Freitag, 6. August, möglich unter www.bitburg-pruem.de/link/sommerschule   per E-Mail an: sommerschule@bitburg-pruem.de