"Sounds and Grooves" im Bitburger Jazzclub

"Sounds and Grooves" im Bitburger Jazzclub

Bitburg. (red) Unter dem Motto "Sounds and Grooves" kommen die beiden Jazzmusiker Michael Kotzian (Klavier) und Stefan Werni (Kontrabass) am Donnerstag, 10. Juni, um 20 Uhr in den Bitburger Jazzclub im "Bistro", Brodenheckstraße 15 in Bitburg.

Als Duo spielen sie Swingstücke von Bernie Miller, Salsa von Mark Levine und Stücke von Duke Ellington. Michael Kotzian präsentiert darüber hinaus auch Eigenkompositionen, die hauptsächlich von südamerikanischer Musik beeinflusst sind. Der Eintritt zum Jazz-Konzert ist frei.

Mehr von Volksfreund