Sozialverband VdK Pronsfeld wählt neuen Vorstand

Sozialverband VdK Pronsfeld wählt neuen Vorstand

Aus dem Vorstand des Sozialverbands VdK in Pronsfeld sind Bernhard Wangen und Nikolaus Lutgen aus persönlichen Gründen ausgeschieden. Die Mitgliederversammlung wählte Walter Willems neu in den Vorstand.

Pronsfeld. Auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag berichtete der Vorsitzende Herbert Thielen über die Aktivitäten des Ortsverbands während der letzten Amtszeit.
So hat sich die Mitgliederzahl des Ortsverbands unter dem alten Vorstand mehr als verdoppelt. Auch die 60-Jahr-Feier, der eigene Internetauftritt und insbesondere der Infostand am Radfahrsonntag "Lustiges Prümtal" sei bei den Radlern sehr gut angekommen. Der Kreisvorsitzende Siegfried Laub berichtete, dass es im Landesverband Rheinland-Pfalz nur einen Ortsverband gebe, der eine bessere Bilanz als der Ortsverband Pronsfeld aufweisen könne.
Auf diese Entwicklung dürfe der scheidende Vorstand in Pronsfeld stolz sein. Außer Bernhard Wangen und Nikolaus Lutgen, die nicht für eine Wiederwahl antraen, wurden die übrigen Vorstandsmitglieder einstimmig bestätigt.
Als neuer Beisitzer wurde Walter Willems in den Vorstand berufen. Die Mitglieder machten dem Vorstand Vorschläge für seine zukünftige Arbeit. red

Mehr von Volksfreund