Spaß auf dem Dach

Ferschweiler. (red) Acht Auszubildende der Fordwerke Saarlouis haben im Rahmen einer arbeitspädagogischen Projektwoche unter dem Thema "Teamarbeit" ein neues Kletterhaus für die Kinder der Katholischen Kindertagesstätte St. Luzia gebaut.

Sieben Männer und eine Frau im dritten Lehrjahr hatten sich zusammengefunden, um gemeinsam für die Kinder dieses Spielgerät zu bauen. Die Materialkosten wurden von der Gemeinde Ferschweiler übernommen, und die Kita sorgte für die Verpflegung als Gegenleistung für die kostenlose Arbeit. Innerhalb von nur drei Tagen entstand ein wunderschönes und mittlerweile bei den Kinder sehr beliebtes neues Kletterdach mit Sprossen und Freeclimbing-Griffen, so dass sowohl die Kleinen als auch die Großen daran ihre Kletterkünste erproben können. In einer kleinen Feier mit Liedern und Tänzen wurde das Kletterdach an die Kinder zur Eroberung freigegeben. Die Kinder und die Erzieherinnen danken den engagierten jungen Leuten für ihre gute Arbeit.

Mehr von Volksfreund