Spaß rund um die Burg

SCHLEID/NEUERBURG. (cus) Die Kinder des Kindertreffs Schleid haben schöne und abenteuerliche Tage auf der Jugendburg Neuerburg erlebt. An allen Tagen begleiteten ein strahlend blauer Himmel und ein frischer Wind die Teilnehmer der Ferienfreizeit auf der Neuerburg.

Die Kinder erforschten beim Versteckspielen alle Winkel des Gebäudes. Die Bewirtung übertraf mit abwechslungsreichen Mahlzeiten alle Erwartungen. Um die Burg herum gab es ein großes Wandernetz mit schmalen Pfaden und schönen Aussichtspunkten. Die 8,50 Meter hohe Kletterwand der Burg bestiegen fast alle bis zum oberen Anschlag. Im Stadtpark begeisterten sich die Kinder für eine Riesenrutsche. Ein weiterer Kindertreff ist am heutigen Montag, 5. September, um 15 Uhr im Gemeindehaus Schleid. Dazu sind auch alle Schulneulinge eingeladen. Die Teilnehmer wandern - mit entsprechender Kleidung - durchs Schleider Bachtal.