1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Spende ermöglicht neue Sitzgelegenheiten für Bollendorfer Spielplätze

Freizeit : Neue Sitzgelegenheiten für Bollendorfer Spielplätze

(red) Die beiden Spielplätze „Achtstraße“ (links) und „Auf den Oesen“ (kleines Bild) haben neue Sitzgelegenheiten sowie Spielzeug erhalten. Finanziert haben sie die vier ehrenamtlichen Näherinnen Marita Schaupp, Helga Narings, Sonja Weber und Gerlinde Stephani.

 Der Spielplatz „Auf den Oesen“ mit neuer Sitzbank.
Der Spielplatz „Auf den Oesen“ mit neuer Sitzbank. Foto: Ortsgemeinde Bollendorf
 Die vier Spenderinnen mit Kindern auf dem Spielplatz „Auf den Oesen“, der eine neue Sitzbank und neues Spielzeug erhalten hat.
Die vier Spenderinnen mit Kindern auf dem Spielplatz „Auf den Oesen“, der eine neue Sitzbank und neues Spielzeug erhalten hat. Foto: Ortsgemeinde Bollendorf

Sie hatten für ihre Näharbeiten Spenden erhalten. Farbe zum Schutz der Bänke stellte die Firma Nunnemann zur Verfügung. Im Beisein von Ortsbürgermeisterin Silvia Hauer übergaben die fleißigen Näherinnen die Bänke und Spielsachen persönlich an die erfreute Kinderschar. Allen Beteiligten dankt die Gemeinde im Namen der Kinder herzlich.