SPENDE

SPENDE: Aus einem Sparkassenauto wird ein Ausbildungsauto. Eine der beiden bis vor wenigen Jahren von der Kreissparkasse Bitburg-Prüm eingesetzten fahrbaren Sparkassenfilialen wurde als Spende an das Berufsbildungszentrum des polnischen Partnerkreises Kedzierzyn-Kozle übergeben. Das funktionstüchtige Fahrzeug dient dort der Ausbildung zum Kfz-Mechaniker. Sparkassendirektor Maas von der KSK Bitburg-Prüm übergab dasFahrzeug an Direktor Urbanczyk vom Berufsbildungszentrum des Kreises Kedzierzyn-Kozle. Anschließend wurde das Fahrzeug, ausgestattet mit Papieren und Kennzeichen, von zwei polnischen Kraftfahrern in den Partnerkreis in Oberschlesien gerbacht.