Mutmacher St. Mätthi bleibt zu Hause und hilft

Bitburg · (red) Der Wohltätigkeitslauf der St.-Matthias-Grundschule Bitburg fällt aus. Die Schüler und Lehrer haben sich eine Aktion ausgedacht, wie sie helfen können. Unter dem Motto „St. Mätthi bleibt zuhause und hilft!

 St. Mätthi hilft - Regenbogenbild Noah Wollwert

St. Mätthi hilft - Regenbogenbild Noah Wollwert

Foto: Trierischer Volksfreund/Noah Wollwert

“  sollen Kinder ein Regenbogen-Bild malen oder basteln. Es soll die Verbundenheit zu allen zeigen, die von der Coronakrise betroffen sind. Der Regenbogen und die Sonne sollen allen Mut machen, diese Krise zu überstehen. Die Aktion will dazu aufrufen, alle, die in dieser schweren Zeit Unglaubliches leisten und unter extremer Belastung stehen, zu unterstützen. Stellvertretend wird das Personal des Krankenhauses Bitburg die Spenden erhalten. Die Aktion startet sofort. Die Regenbögen sollen gut sichtbar ans Fenster gehängt werden.

Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden:Freundes- und Förderverein der Marienhausklinik Bitburg;
IBAN: DE93 5865 0030 0000 0399 33; BIC: MALADE51BIT; Verwendungszweck: St. Mätthi bleibt zuhause und hilft

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort