Neuerburg/Leimbach Brücke bei L 10 wird gesperrt

Neuerburg/Leimbach · (red) Wegen Brückenschäden nach dem Hochwasserereignis muss ein Brückenbauwerk im Zuge der L 10 zwischen Neuerburg und Leimbach (Bauwerk in der Nähe des Radweges) ab sofort bis voraussichtlich Freitag, 27. August, für den Verkehr über einem Gesamtgewicht von 7,5 t gesperrt werden.Das teilt der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein (LBM) mit.  www.verkehr.rlp.de 

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort