Sperrungen während des Bitburger Stadtlaufs am Sonntag

Sperrungen während des Bitburger Stadtlaufs am Sonntag

Anlässlich des 23. Bitburger Stadtlaufs am Sonntag, 11. September, gibt es folgende Verkehrseinschränkungen im Bitburger Stadtgebiet: In der Zeit zwischen 8 und 13 Uhr wird die Kölnerstraße zwischen den Einmündungen Dauner und Rittersdorfer Straße für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Da der Rundkurs der großen Runde zwischen der Kölner Straße, Rittersdorfer Straße, Prümer Straße, Rautenberg, Karenweg, Trierer Straße (Wendepunkt "Auf dem Stock") und der Hauptstraße verläuft, sind auch in den Straßen, die innerhalb dieses Kurses liegen oder daran angrenzen, entsprechende Einschränkungen und Halteverbote zu erwarten.

Die Streckenabsicherung erfolgt flexibel durch Einsatzkräfte von Polizei, THW und Feuerwehr. Umleitungen sind ausgeschildert.
Start und Ziel des Laufs ist in der Kölnerstraße, an der St. Martinschule.Das Programm beginnt um 10 Uhr mit dem Bambinilauf, 10.10 Uhr 5300-Meter-Walking, 10.15 Uhr 1000-Meter -Lauf, 10.30 Uhr 5000-Meter-Lauf und um 11.15 Uhr der zehn Kilometer Bitburger 0,0-Prozent-Hauptlauf. Dieser Lauf ist Teil des Bit-Läufer-Cup 2016. red

Anmeldung im Internet unter <%LINK auto="true" href="http://www.stadtlauf-bitburg.de" text="www.stadtlauf-bitburg.de" class="more"%> oder unter Telefon 06561/96140.