Spiel, Satz, Sieg

Nach dem Abgang von Boris Becker hat die Begeisterung für den Tennissport in Deutschland merklich nachgelassen. Dass das Spiel mit dem Schläger allerdings sehr viel Spaß macht, konnten zahlreiche Interessierte in Stadtkyll feststellen.

Stadtkyll. (red) Am letzten Aprilwochenende nahm der TC Stadtkyll an der bundesweiten Aktion "Deutschland spielt Tennis" teil und veranstaltete am Sonntag einen Schnuppertag.Bei Sonnenschein und rund 25 Crad Celsius war es das perfekte Wetter für den Sport im Freien. 16 Kinder mit ihren Eltern versammelten sich auf der Anlage in der Schulstraße, um sich einmal von den Trainern Thomas Bach und Pascal Kees in den Tennissport einführen zu lassen. Mit Ballgeschicklichkeitsübungen, Schnelligkeitstraining sowie Schlägen übers Netz konnten sie einen ersten Einblick erhalten.Am Ende des Tages traten 16 Kinder und sechs Erwachsene dem spontan dem Verein bei. Für sie geht es in den nächsten Wochen mit fünf vom Verein gesponserten Trainingsstunden weiter, und der Verein bedankt sich bei allen, die zum Gelingen des Schnuppertages beigetragen haben.

Mehr von Volksfreund