SPORT: Spiel, Spaß, Sport und Freundschaften

SPORT : Spiel, Spaß, Sport und Freundschaften

(red) 250 junge Menschen zwischen 12 und 16 Jahren aus fünf Nationen treffen sich  von Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, in Bitburg. Nicht nur, um sportliche Wettkämpfe auszutragen, sondern auch, um neue Kontakte zu knüpfen.

 Die Sportler kommen aus Bitburg, Blankenberge/Belgien, Cranendonck/Niederlande, Differdingen/Luxemburg und der französischen Partnerstadt Bitburgs, Rethel, zum 52. Europäischen Jugendsportfest in Bitburg.

 Diese Veranstaltung bringt seit 1968 alljährlich Jugendliche  für ein gemeinsames Wochenende zusammen. Ausrichter ist jeweils eine der teilnehmenden Städte.

Wettkämpfe gibt es in den Disziplinen Basketball, Fußball, Leichtathletik, Schwimmen und Volleyball, die im Stadion, in der Edith-Stein-Sporthalle sowie im Sport- und Freizeitbad Cascade ausgetragen werden. Zuschauer sind ausdrücklich willkommen.

Neben dem sportlichen soll gerade zu diesem Anlass auch wieder der völkerverbindende Aspekt im Vordergrund stehen. Deshalb organisiert die Stadt Bitburg auch ein Rahmenprogramm für alle Teilnehmer.

Mehr von Volksfreund