Spiel- und Sportfest der Prümer Astrid-Lindgren-Schule 

Spiel, Sport und Integration : Bei dem Spiel- und Sportfest gibt es nur Gewinner

(red) Spielen, springen, laufen und basteln – das Programm des 18. Integrativen Spiel- und Sportfestes der Astrid-Lindgren-Schule in der Dell in Prüm ist auch in diesem Jahr abwechslungsreich.

An zahlreichen Stationen können sich motivierte Sportler von mehreren Förder- und Grundschulen, vom Integrativen Kindergarten und den Westeifelwerken ausprobieren. Und das Beste bei diesem Sportfest: Es gibt nämlich nur Gewinner. Alle Teilnehmer werden am Ende des überregionalen Sportfestes mit einer Goldmedaille belohnt. Mit dabei sind in diesem Jahr auch Schüler sowie Iris Hilden (links auf dem Foto) und Heike Schaffers (Pädagogische Fachkräfte) der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm, die sich einig sind: „Nächstes Jahr möchten wir wieder teilnehmen!“ Foto: Sandra Jacobs