1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Spielplatzprojekt in Hüttingen an der Kyll ist fast abgeschlossen

Freizeit : Spielplatzprojekt ist fast abgeschlossen

(red) Vor rund zweieinhalb Monaten wurde der Hüttinger Spielplatz wieder eröffnet. Seitdem hat sich die Kinderzahl auf dem Gelände deutlich erhöht. Mehr als die Hälfte der Gesamtkosten von rund 28 000 Euro wurde aus Spenden finanziert.

Das Crowdfunding-Projekt der Ortsgemeinde bei der Volksbank Eifel ist inzwischen abgeschlossen. 15 513 Euro kamen zusammen. Neben vielen privaten Spenden gab es Aktionen des Sportvereins und des Arbeitskreises Dorffest (Zukunfts-Check Dorf) sowie Zuwendungen von „Ein Herz für Kinder“, Betrieben wie Innogy oder der Kreissparkassenstiftung Bitburg-Prüm und einen Zuschuss der Volksbank beim Crowdfunding. Fast 50 Helferinnen und Helfer packten mit an. Ortsgemeinderat und -bürgermeister Frank Colling danken allen. Das Bild wurde 2020 aufgenommen. Foto: privat