1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Spittel: Nach Karneval soll weitergepflastert werden

Spittel: Nach Karneval soll weitergepflastert werden

Die Bagger stehen zwar noch still - doch Ralf Mayeres, Projektkoordinator bei der Stadtverwaltung, sieht das locker: "Wir sind im Zeitplan." Er hofft, dass es mit den Arbeiten auf dem Spittel nach den Fastnachtstagen wieder so richtig losgehen kann - wenn das Wetter mitspielt.

Seit Weihnachten warte man auf Besseres: "Einen gefrorenen Stein in den Fingern zu halten, das ist nicht so schön." Das ein oder andere könne man bei Frost zwar erledigen - nicht aber Pflastern: Und genau das steht als Nächstes auf der Liste von Mayeres. Die Einweihung des Platzes ist für Samstag, 9. Mai, geplant: Dort spielt abends auch Albert Hammond - das Konzert ist Teil des Kultursommers Rheinland-Pfalz, der in Bitburg an dem Wochenende eröffnet wird. (eib)/TV-Foto: Monika Pradelok