Spontane Stand-up Comedy

In Saal in Rodershausen hat An dreas Thix als Bauchredner bei der Kappensitzung sein außergewöhnliches Talent gezeigt. Über 150 Jecken lachten sich bei seinen spontanen Witzen schief - eine solche Leistung findet sich nicht oft.

Rodershausen. Unter dem Motto "Piraten der Karibik" stand die Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus Rodershausen. Stilvoll thronen die Piratinnen vor dem Elferrat auf einem Schiff - gruselig dekoriert mit Totenschädeln bis hin zu so schönen Details wie dem Skelett, das sich am nicht vorhandenen Auge juckt. Beim Auftritt der Tanzgruppe Karlshausen als Außerirdische stand das Publikum früh auf den Bänken, das närrische Volk war begeistert. Andreas Thix mit seiner Bauchrednernummer - und seinem vorlauten Scheißerchen - sorgte für den richtigen Witz mit spontaner Komik. So bekam die Kapelle genauso einen Witz ab wie der Fotograf. Der Unterschied zwischen einem Musiker und einer Pizza sei "die Pizza kann eine Familie ernähren". Oder auch die Version des Seniorenhandys: "Einstellige PIN und du hast zehn Versuche". STBR
Extra

Sitzungspräsidentin Steffi Göbel; Garde KV Rodershausen; Piraten-Jenny: Erika Knight; Chinesentanz: Tanzgruppe Rodershausen; "Roderser Nehistnotz": Leo Berkels; Solomariechen: Corina Reichert; Martin Berkels als Paul Panzer; Außerirdische: Tanzgruppe Karlshausen; Andreas Thix als Bauchredner Aki mit Scheißerchen; Garde KV Daleiden; Rodershausen sucht das Supertalent. STBR