Sport treiben trotz chronischer Krankheit

Prüm · Die Multiple-Sklerose-Selbsthilfegruppe lädt aus Anlass ihres 15-jährigen Bestehens zu einem Vortrag ein. Dr.

Markus Leisse, ärztlicher Direktor der Klinik Burg Landshut in Bernkastel-Kues, informiert am Mittwoch, 21. August, 19.30 Uhr, im Prümer Konvikt über die Möglichkeiten, bei einer chronischen Erkrankung Sport zu treiben. Welche Sportarten in welchem Umfang und unter welchen Bedingungen geeignet sind, können Teilnehmer mit dem Referenten besprechen. red
Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung: Telefon 06131/604704 oder 06551/4608 oder E-Mail: hnickels@t-online.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort