Sportfest in Alsdorf mit vielen Turnieren

Sportfest in Alsdorf mit vielen Turnieren

Der SV Alsdorf-Niederweis veranstaltet sein Sportfest vom 11. bis 13. Juli auf dem Sportplatz in Alsdorf. Los geht es am Freitag um 18.30 Uhr mit einem Turnier der Freizeit- und Betriebsmannschaften.

Am Samstag beginnt das Programm um 11 Uhr mit dem F-Jugendturnier. Es folgen um 13.05 Uhr das E-Jugendturnier, um 14.20 Uhr das C-Jugendturnier, um 16.10 Uhr das Spiel der 84/85er AB-Jugend gegen die Mannschaft BM Bitburger Brauerei. Um 17.20 Uhr spielt die FZM Masholder gegen die DJK St. Matthias, um 18.30 Uhr folgt das Turnier der AH-Mannschaften. Ab 20.15 Uhr läuft das Spiel der Damen SG Nimstal gegen Bitburg II.
Um 22 Uhr steht die Live-Übertragung des Spiels der Fußball-Weltmeisterschaft um den dritten Platz auf dem Programm. Am Sonntag ist für 10.30 Uhr das Bambiniturnier geplant, gefolgt von Spielen der D-Jugend ab 12.15 Uhr und der A-Jugend ab 13 Uhr. Um 14.45 Uhr startet das Senioren-Turnier, gefolgt ab 17.30 Uhr von der Vereinsolympiade. Der MV Alsdorf gibt um 19.30 Uhr ein Konzert, ab 21 Uhr wird das WM-Finale live übertragen. Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen gesorgt. Außerdem soll es eine Tombola an allen Turniertagen geben sowie am Sonntag ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen. Dafür sind noch Kuchenspenden erwünscht. red

Mehr von Volksfreund