1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Sportjugend warnt vor dubiosen Zeitschriftenverkäufern

Sportjugend warnt vor dubiosen Zeitschriftenverkäufern

Die Sportjugend des Landessportbundes distanziert sich von Haustürgeschäften. In Baustert seien Zeitschriftenverkäufer von Haustür zu Haustür gegangen und hätten dabei mit einer Aktion der Sportjugend geworben.

Der Abschluss von Abonnements sollte angeblich dem örtlichen Sportverein eine Prämie bringen.
Die Sportjugend unterstreicht, dass sie keine derartigen Aktionen initiiert, und rät Vereinen und Privatpersonen, von solchen Abschlüssen abzusehen. red