1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Sprinter kommt auf B51 ins Schleudern - Fahrer verletzt

Sprinter kommt auf B51 ins Schleudern - Fahrer verletzt

Verletzungen hat der Fahrer eines Sprinter am späten Mittwochabend, als sein Fahrzeug auf der B51 bei Bitburg ins Schleudern und dann von der Fahrbahn abkam. Die Geschwindigkeit des Transporters war offenbar nicht angepasst, vermutet die Polizei.

Der Fahrer eines Sprinters war gegen 23.15 Uhr von Rittersdorf kommend auf die B51 aufgefahren und vermutlich aufgrund den Wetterverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit ins Schleudern geraten. Der Transporter rutschte auf die Gegenfahrbahn der B51 und landete dann in der Böschung.

Dabei wurde das Fahrzeug herumgeschleudert und kam quer zur Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehren aus Rittersdorf und Bitburg sicherten die Unfallstelle und beseitigten auslaufende Betriebsstoffe.
Im Einsatz waren den genannten Wehren, das DRK und die Polizei Bitburg.