St. Marien-Schüler nehmen Hauptpreis in Empfang

Hauptgewinn : St. Marien-Schüler nehmen Hauptpreis in Empfang

(red) Briefmarken sammeln für Bethel lohnt sich. Nicht nur für die 125 Menschen mit Behinderungen, die in der Aufbereitung der Marken eine wertvolle Arbeit in der Briefmarkenstelle finden. Sondern auch für die Schüler der St.

Marien-Grundschule in Speicher. Sie haben einen der Hauptpreise gewonnen: eine Kletteranlage der Westfalia Spielgeräte im Wert von 15.000 Euro. Christoph Biemann, „Sendung mit der Maus“,  hatte die Gewinnerschule höchstpersönlich gezogen. 810 Briefmarkenboxen von Grundschulen aus ganz Deutschland erreichten die Briefmarkenstelle der Bodelschwingschen Stiftungen Bethel. Um die Gewinner-Klassen der Aktion zu ermitteln, musste ein mehr als fünf Meter hoher Paketeturm zum Einsturz gebracht werden. Christoph Biemann griff aus den fallenden Paketen die Box der Klasse 1b der St. Marien-Grundschule heraus. Foto: Jutta Seidenberg

Mehr von Volksfreund