1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Stabat Mater erklingt in der Echternacher Basilika

Stabat Mater erklingt in der Echternacher Basilika

Das Echternacher Tourist Office lädt für Karfreitag, 25. März, um 12 Uhr zu einem Konzert in die Basilika ein. Das Stabat Mater von Giovanni Battista Pergolesi und sakrale Musik stehen im Mittelpunkt dieser Aufführung.

Das Stabat Mater ist ein mittelalterliches Gedicht, das die Mutter Jesu in ihrem Schmerz um den Gekreuzigten besingt. Die Version des italienischen Komponisten Pergolesi (1710 bis 1736) war im 18. Jahrhundert das am häufigsten gedruckte Musikstück. Seine Version gilt heute noch als absolute musikalische Referenz. Die Originalfassung wurde für zwei Solostimmen geschrieben. Das niederländische Alma Trio Sacredmusic mit Natalie Merfort (Sopran), Joy Andrea Emonds (Mezzosopran) und Svetlana Lohman (Klavier) gestaltet das Konzert. Der Eintritt zum Konzert ist frei. redechternach.tv