Frage nach Finanzierung Bistum will bei Kitas sparen und sich zurückziehen – Was das für die Stadt Bitburg bedeutet

Bitburg · Das Bistum Trier will sich in den nächsten sechs Jahren aus der sogenannten Bauträgerschaft von insgesamt 100 Kindertagesstätten zurückziehen. In Bitburg steht die Zukunft der Kita St. Peter zur Diskussion. Wie geht es weiter?

Das Bistum will die Kosten für die Kita-Gebäude an die Kommunen loswerden. Für Bitburg stellt sich dadurch die Frage, wie die Finanzierung der Kita St. Peter gestemmt werden kann.

Das Bistum will die Kosten für die Kita-Gebäude an die Kommunen loswerden. Für Bitburg stellt sich dadurch die Frage, wie die Finanzierung der Kita St. Peter gestemmt werden kann.

Foto: TV/Christian Thome

Hintergrund der Bistumspläne sind die hohen Kosten, die für die Gebäude anfallen. In den betroffenen Städten und Gemeinden müssen künftig die jeweiligen Kommunen alleine dafür sorgen, dass die Kitas baulich in Schuss sind. Damit dürfte auf viele der ohnehin klammen Gemeinden eine millionenschwere Kostenlawine zu rollen. Was spielt sich dahingehend in Bitburg ab?